Zur Zeit gibt es keine bevorstehenden Veranstaltungen

Tour 2022 - Liebe is' krasser!

Was ist Michael Falkenauge live? Was passiert da?

In erster Linie sehe ich mich als Rock-Musiker, der sich gerne ausprobiert, experimentiert und spielt. Daher fällt es mir selbst schwer, mich in ein Genre zu stecken. Die meisten meiner Lieder sind Rock-Songs, Folk-Rock-Titel oder Balladen, aber auch Punk und Punk-Rock gehören dazu. Ausflüge in chillige Elektro-Stücke und andere Richtungen sind ebenfalls keine Seltenheit.

So viel zur musikalischen Ein- und Zuordnung... Und weiter?

Michael Falkenauge auf der Bühne heißt natürlich ganz klar: Konzi! Aber eben nicht nur. Ich sehe mich auch als Kabarettist und Satiriker mit Feingefühl. Deshalb sind es eben nicht nur Konzerte, sondern auch ein bißchen Kabarett und Schauspiel, wenn meine Kunstfigur "Dr. Professor Schwurbel" seinen Block während der Show hat.

Passt das denn zusammen? Die ernsten und teils sehr tragischen, heftigen Musikstücke mit Punk, Kabarett und Doc Schwurbel?

Eindeutig: Ja! Ich baue die Show so auf, das es passt. Und ich weiß selbst, wie emotional es auf meinen Konzerten werden kann. Lachen und Weinen in der selben Show, das habe ich schon erlebt. Aber ist das Leben nicht so? Wird nicht geweint und gelacht? Und kommt es am Ende nicht darauf an, was wir daraus machen? Was hängen bleibt? Welche Lehren wir daraus ziehen? Ist es nicht auch wichtig, über sich selbst lachen zu können und trotzdem auch ernst zu sein? Ist es nicht erstrebenswert, auf ernste und humorvolle Weise an die Probleme heran zu gehen und diese sowohl als auch deutlich zu benennen? Da ich selbst ein sehr sensibler Mensch bin, kann ich sagen, dass ich das so gestalte, dass es Sinn und Spaß macht. Sowohl den Menschen, die meine ernste Musik mögen, wie auch denen, die wegen Doc Schwurbel kommen!

Wird es zur Tour ein neues Album geben?

Ja. Die Single erscheint am 17.09.2021 und wird in einem kleinen Club-Konzert von mir in Berlin vorgestellt. Das Album wird so heißen, wie die Tour, nämlich "Liebe is' krasser!".

Was ist mit den vielen Projekt-Songs?

Einige davon sind natürlich auch dabei! "AfD Verdachtsfall", "Blöd' Dir Deine Meinung", "8. Mai", "Dosenpfand" und "Sucksen" werden mit Sicherheit dabei sein!

Wie läuft das ab, so als Songwriter, der alles alleine einspielt und sich selbst produziert? So alleine auf der Bühne... So ohne Band?

Da mein Programm eben nicht nur Konzert, sondern auch Kabarett und Schauspiel ist, erlaube ich mir da auch, etwas eigensinnig damit umzugehen. Ich werde ein paar Stücke nur mit Gitarre oder auch Klavier vortragen, andere Stücke werden von mir als Band digital mitgebracht, während ich live dazu singe. Manche Lieder auch in Kombination. Das heißt, es muss von Veranstalter*innenseite auf jeden Fall jemand für den Sound da sein, die/der mir das ermöglicht.

Müssen Veranstalter*innen etwas berücksichtigen?

Ja. Zum Einen brauche ich dringend ein Klo! Also auf der Bühne (nicht zwingend erforderlich bei Festivals). Am Besten ein unbenutztes. Natürlich nicht angeschlossen. Nachdem Du Dich durch die Song- und Video-Beispiele gekämpft hast, die noch folgen, wirst Du verstehen...! Außerdem bin ich Veggie und die Versorgung sollte dementsprechend sein. Hier muss ich noch dazu sagen: Ich bin AntiSpinatist, weil bäh! Und: Auch wenn mensch das von mir denken könnte, aber für mich muss Alkohol nicht zwingend sein. Ich trinke nach der Show ab und an mal ein Bierchen mit, aber das war's auch schon. Ansonsten mag ich eher Saftzeugs oder, wenn Alk, dann mal ein Likörchen oder einen Cocktail.

Wie ist das mit Musikern und Hotelzimmern?

Ich bin stubenrein und mich kann mensch auch in Innenräumen gut halten! Außerdem kann ich mit Messer und Gabel essen. Und, ja, ich kann Krawatten binden!

Wie nehme ich Kontakt als Veranstalter*in auf?

Erstkontakt per E-Mail an: kontakt@michael-falkenauge.de

Wann, verdammt nochmal, kommen endlich die Musik- und Video-Beispiele?

Jetzt:

Kunstfigur Doc Schwurbel: